Gruppenangebote


Durch verschiedene Gruppenangebote (auch als Verordnung) kann die Individualtherapie gezielt unterstützt werden.

Marburger Konzentrationstraining


Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist ein spezielles Gruppentraining für Schulkinder. Besondere Zielsetzung liegt in der Verbesserung und Förderung der Sozialkompetenzen, der Verhaltensauffälligkeiten, der Konzentration und Aufmerksamkeit.

Ziele/Kursinhalte:

  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Konzentration und Aufmerksamkeit
  • Umgang im sozialen Umfeld
  • Regelverhalten
  • Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl
  • Merkfähigkeit
  • Selbständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Umgang mit Misserfolgen/Fehler

Kursinformationen:

  • 10×60 Minuten
  • 1x pro Woche (inkl. 1 Elterngespräch)
  • 5-7 Kinder pro Gruppe

 

 

Fit für die Schule


Fit für die Schule ist ein Trainingsprogramm, welches sich speziell an Kindergartenkinder im Alter von 5-7 Jahren richtet. Die Kinder stehen kurz vor der Einschulung und werden vor allem in folgenden Bereichen auf den schulischen Alltag vorbereitet:

Ziele/Kursinhalte:

  • Konzentration / Aufmerksamkeit
  • Soziale Kontakte
  • Regelverhalten
  • Zahlen- Mengenverständnis
  • Fein- Grobmotorik
  • Wahrnehmung
  • Selbständiges Arbeiten

Kursinformationen:

  • 10x 60 Minuten
  • 1x pro Woche (inkl. 1 Elterngespräch)
  • 4-6 Kinder pro Gruppe
  • Als Gruppe auch im Kindergarten möglich

VorschulOlympiade


Die VorschulOlympiade dient dem speziellen Training für Vorschulkinder im Alter von 5-7 Jahren. Es werden sowohl ergotherapeutische, als auch logopädische Maßnahmen eingesetzt.

Ziele/Kursinhalte:

  • Regelverhalten
  • Fein- und Graphomotorik
  • Aufmerksamkeit und Konzentration
  • Phonologische Bewusstheit (Aufnahme, Verarbeitung, Abruf und Speicherung von sprachlichen Informationen)
  • Ausbildung zum Hördetektiven
  • Reimequiz
  • Zerlegen einzelner Silben im Wort

Kursinformationen:

  • 10 x 60 Minuten
  • 1x pro Woche (inkl. 1 Elterngespräch)
  • 5-7 Kinder pro Gruppe
  • Als Gruppe auch im Kindergarten möglich

 

Muskelentspannung nach Jacobson (PMR)


Die Muskelentspannung nach Jacobson ist ein spezielles Entspannungsverfahren, dessen Ziel eine Beruhigung von Körper und Geist, sowie eine verbesserte Selbstwahrnehmung ist. Mit der progressiven Muskelentspannung nach Jacobson kann man in kurzer Zeit tiefe und wohltuende Entspannungszustände erreichen. In den Kursen erlernen Sie sowohl die Technik der progressiven Muskelentspannung, als auch Möglichkeiten wie Sie im Alltag entspannte Momente erlangen können.

Symptome/Krankheitsbilder:

  • Rücken- und Verspannungsschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Nervosität
  • Unruhe
  • Herz-Kreislauf-Störungen
  • Schlafstörungen
  • Stress

Verbesserungen in den Bereichen:

  • Schlaf
  • Herz-Kreislauf-System
  • Stress
  • Schmerzen
  • psychische Leistungsfähigkeit

Kursinformationen:

  • 10×60 Minuten
  • 1x pro Woche
  • Für Kinder und Erwachsene geeignet
  • Von den gesetzlichen Krankenkassen als Präventionskurs anerkannt
  • Auf Anfrage auch in Unternehmen/Einrichtungen möglich