Gemeinsam fit und vital


Gemeinsam Sport zu treiben macht Spaß und ist motivierend. Unser Kursprogramm ist vielseitig und bietet für jeden  etwas – egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener.

Im Bereich der Rehabilitation bieten wir mit der Gruppengymnastik und dem Gruppengerätetraining viele Kurszeiten im Vormittags- sowie Nachmittagsbereich an. Darüber hinaus haben wir verschiedene Kurse im Angebot, die als Präventionskurse* von der Zentralen Prüfstelle Prävention gemäß § 20 SGB V zertifiziert sind und von den Krankenkassen bezuschusst werden.

Unsere zertifizierten Präventionskurse* sind:

  • Gruppen-Gerätetraining*
  • Vitality – Vital und Gesund durch Ganzkörpertraining*
  • Mit Bewegung abnehmen*
  • Faszien Workout*
  • Progressive Muskelentspannung nach Jacobson (PMR)*
  • Yoga*
  • Circuit*
  • Power Balance bietet Ihnen Kräftigung und Straffung

Besuchen Sie unsere Kurse und optimieren Sie Ihr Trainingsprogramm.  Genießen Sie die Freude an der Bewegung und das Gruppenerlebnis zu angesagten Beats. Neben den motorischen Fähigkeiten Kraft und Ausdauer werden Beweglichkeit und Koordination trainiert.

Gruppen-Gerätetraining*


Bei diesem ganzheitlichen Training verbessern Sie über ein qualitativ hochwertiges Geräte-Zirkeltraining (an Luftdruckgeräten) in Kombination mit funktionellen Übungen – Ihre Kraft, Koordination, Beweglichkeit und Ausdauer.

Beim Gruppen-Gerätetraining handelt es sich um einen Präventionskurs, bei dem Sie als Teil einer Gruppe ein individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Rücken- und Ganzkörper- Training absolvieren. Beginn ist jederzeit möglich (vorausgesetzt, es ist ein Gruppenplatz frei). Dauer: 12 Einheiten à 60 Minuten

Eine Bezuschussung durch die Krankenkasse (GKV) ist möglich, bitte sprechen Sie Ihre Krankenkasse an.

Vitality Vital*


Sie haben gesundheitliche Probleme wie z. B. Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen an der Wirbelsäule oder im Extremitätenbereich? Oftmals stellt Ihr Arzt oder Therapeut fest, dass eine Ursache hierfür untrainierte und zu schwache Muskulatur ist. Unser zertifizierter Präventionskurs bietet Ihnen ein Aufbautraining unter der Leitung von qualifiziertem Personal und intensiver Betreuung. Der Kurs umfasst 12 Einheiten mit jeweils 60 Minuten. Ein Großteil der Kosten kann von den Krankenkassen übernommen werden.

Sie führen jede Kursstunde einen auf Sie abgestimmten Trainingsplan aus und erhalten darüber hinaus Übungen und Anregungen, die Sie in Ihren Alltag integrieren können. Der Kurs bietet Ihnen eine professionelle Hilfe zur Selbsthilfe, mit computergesteuerten Geräten, innovativen Trainingskonzepten und individueller Übungsauswahl. Durch wenige Teilnehmer in den Kursen wird eine hohe Betreuungsqualität gewährleistet.

Mit Bewegung abnehmen*


Wenn Sie gesundheitliche Probleme aufgrund von Übergewicht haben oder einfach nur mit Ihrem Körpergewicht unzufrieden sind, dann sollten Sie handeln. Im Idealfall hilft eine Kombination aus bewusstem Ernährungsverhalten und aktiviertem Stoffwechsel durch Aufbau und Training Ihrer Muskulatur weiter. Der Präventionskurs bietet Ihnen professionelle Hilfe zur Selbsthilfe, mit computergesteuerten Geräten, innovativen Trainingskonzepten und individueller Übungsauswahl sowie Vermittlung von gesunder Ernährung. Sie führen jede Kursstunde einen auf Sie abgestimmten Trainingsplan aus und erhalten darüber hinaus Übungen und Anregungen, die Sie in Ihren Alltag integrieren können. Durch wenige Teilnehmer in den Kursen wird eine hohe Betreuungsqualität gewährleistet. Der Kurs umfasst 12 Einheiten mit jeweils 60 Minuten und ein Großteil der Kosten kann von den Krankenkassen übernommen werden.

Muskelentspannung nach Jacobson (PMR)*


Die Muskelentspannung nach Jacobson ist ein spezielles Entspannungsverfahren, dessen Ziel eine Beruhigung von Körper und Geist, sowie eine verbesserte Selbstwahrnehmung ist. Mit der progressiven Muskelentspannung nach Jacobson kann man in kurzer Zeit tiefe und wohltuende Entspannungszustände erreichen. In dem Präventionskurs erlernen Sie sowohl die Technik der progressiven Muskelentspannung, als auch Möglichkeiten wie Sie im Alltag entspannte Momente erlangen können.

Symptome/Krankheitsbilder: Rücken- und Verspannungsschmerzen, Kopfschmerzen, Nervosität, Unruhe, Herz-Kreislauf-Störungen, Schlafstörungen, Stress
Verbesserungen in den Bereichen: Schlaf, Herz-Kreislauf-System, Stress, Schmerzen, psychische Leistungsfähigkeit
Kursinformationen: 10×60 Minuten,1x pro Woche, für Kinder und Erwachsene geeignet, von den gesetzlichen Krankenkassen als Präventionskurs anerkannt, auf Anfrage auch in Unternehmen/Einrichtungen möglich

Yoga*


Yoga ist eine lebensbegleitende Methode, die körperlich, emotional und geistig nachhaltig stärkt. Außerdem fördert Yoga das Körperbewusstsein, die Konzentrationsfähigkeit, die Selbst- und Fremdwahrnehmung und die Erfahrung, selbstwirksam und kompetent etwas für das eigene Wohlbefinden zu tun. Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass die Teilnahme an Yoga-Kursen den wahrgenommenen Stress effektiv reduzieren und den Umgang mit stressenden Situationen verbessern kann. Yoga ist damit ein effektives Verfahren zur Entspannung und Stressreduktion. Richtig angewandt führt Hatha-Yoga zu einer Steigerung der Selbstbewusstheit, der Konzentrations- und Entscheidungsfähigkeit, der Zielklarheit, der Geduld und emotionalen Gelassenheit. Das wiederum stärkt die Selbst- und Stressregulierungskompetenz des Yoga-Übenden, was sich letztlich dann auch auf die psychomentale Gesundheit, den Erfolg und Zufriedenheit in Familie und Beruf auswirkt. Präventionskurs mit Krankenkassenzuschuss.

Faszien Workout*


Das Faszienworkout ist ein Ganzkörpertraining, von dem der Körper gleich mehrfach profitiert: Zum einen wird die Muskulatur effizient gekräftigt. Und zum anderem wird das Fasziengewebe, welches die Muskeln umgibt, aktiviert und gelockert. Innerhalb des Kurses werden die drei Module Beweglichkeit, Kräftigung und Triggern angesprochen. Triggern ist eine Art „Druckpunktmassage“, um Verklebungen im Bindegewebe zu lösen. Durch das Zusammenspiel von Beweglichkeits-Übungen, gezieltes Kräftigungs-training und Triggern verspannter Muskelpartien werden Schmerzen reduziert, die physische Leistung gesteigert und die Beweglichkeit verbessert. Präventionskurs mit Krankenkassenzuschuss.

CIRCUIT – Das Ganzkörperkräftigungstraining*


Bei Muskel- und Gelenkschmerzen sowie nachlassender Leistungsfähigkeit im Alltag kann ein gezieltes Gesundheitstraining für spürbare Verbesserungen sorgen. Der Gesundheitszirkel von Technogym ermöglicht ein Ganzkörpertraining, um Haltungsschwächen vorzubeugen und muskuläre Defizite auszugleichen. Und dies SICHER, EINFACH und EFFIZIENT! Das Training an Cardio- und Kraftgeräten verbessert dabei die Herzkreislauftätigkeit, stärkt die Muskelkraft und kurbelt nicht zuletzt auch den Stoffwechsel an. Kernziele des Präventionskurses sind die Kräftigung der gelenkstabilisierenden Muskulatur, die Verbesserung von Körperwahrnehmung und Haltung sowie die Verbesserung der Ausdauerleistungsfähigkeit. Während des Kurses vermitteln die Trainer zudem theoretische Grundlagen von Training und geben Anregungen für gesundheitsförderliche Aktivitäten im Alltag. CIRCUIT – Ein Ganzkörpertraining, das zu Ihnen passt!

Ihre Vorteile:

  • Zertifizierter Präventionskurs mit Krankenkassenzuschuss
  • Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems
  • Kraft-Ausdauertraining für den gesamten Körper
  • Sporttherapeutische Betreuung und Begleitung

Power Balance


Im Kurs „Power Balance“ wird die gesamte Körpermuskulatur trainiert. Dabei werden in den einzelnen Stunden Schwerpunkte gesetzt, wie zum Beispiel auf den Bauch und Rücken oder die Schulter-Nacken-Muskulatur. Das Training der tieferliegenden Muskulatur spielt hierbei eine große Rolle, da sie für die Stabilität des gesamten Körpers mit verantwortlich ist. Dazu ist es notwendig in vielen verschiedenen Körperpositionen zu arbeiten, damit alle Muskeln erreicht werden können. Ob im Stand, in der Rücken-, Bauch- oder Seitenlage, hierbei ist alles möglich. Für die Übungen stehen Kleingeräte wie Therabänder, Pezzibälle, Hanteln etc. zur Verfügung, die stundenindividuell eingesetzt werden. Am Ende jeder Stunde findet eine kurze Entspannungsphase statt, die unterschiedlich gestaltet wird. Der Spaß an der Bewegung ist für die Motivation das Wichtigste. Denn individuelle Fortschritte können nur erzielt werden, wenn man merkt, dass sich das Training positiv auf den Körper auswirkt. Und dann kommt der Spaß zum Weitermachen von ganz allein.

Moving kids


Für Kinder reduzieren sich immer mehr die natürlichen Bewegungsmöglichkeiten im Alltag. Dadurch kann die gesunde körperliche Entwicklung beeinträchtigt werden und schon früh eine Basis für Fehlhaltungen und muskuläre Dysbalancen gelegt werden. Die unfitten Kinder von heute sind die kranken Erwachsenen von morgen. Die Ziele von MOVING KIDS-therapeutisches Klettern sind die spielerische Schulung von Balance und Koordination sowie die Vermittlung von Spaß an der Bewegung. Durch das therapeutische Bewegen in der Vertikalen wird gezielt Haltungsschwächen vorgebeugt, Bewegungsmangel entgegengewirkt und das Gefühl für den eigenen Körper gefördert. Die Kinder werden spielerisch herausgefordert, ihre Ängste zu überwinden und sich gegenseitig zu unterstützen und zu vertrauen. Langfristig werden die Kinder dazu motiviert, regelmäßig einer sportlichen Tätigkeit nachzugehen. Dieser Präventionskurs wird von den Krankenkassen bezuschusst.

Unsere Präventionskurse - von den Krankenkassen bezahlt