TRAINING GEGEN KREBS

OTT® - Onkologische Trainings- und Bewegungstherapie


Krebsdiagnose? Was Ihnen jetzt hilft.

Die Diagnose Krebs ist im Leben jedes Betroffenen ein Einschnitt. Ab sofort ist der Alltag ein anderer und er ist meist deutlich eingeschränkt. Betroffene sind unendlich müde und kraftlos oder haben Angst. Mit der Onkologischen Trainingstherapie (OTT®) können Sie diese Probleme in Angriff nehmen – davon sind Experten überzeugt, denn die wissenschaftliche Datenlage zeigt positive Effekte von individuellen Bewegungsprogrammen auf verschiedene Nebenwirkungen und die Lebensqualität bei Krebspatienten. Die OTT® ist eine supervidierte und personalisierte Trainings- und Bewegungstherapie, die speziell auf die Bedürfnisse von Krebspatient*innen vor, während oder nach einer medizinischen Behandlung zugeschnitten ist. Das Gesundheitszentrum Physio Balance ist wissenschaftlicher Standort und arbeitet nach dem Konzept der OTT®, das am Centrum für Integrierte Onkologie (CIO) an der Uniklinik Köln in Zusammenarbeit mit der Deutschen Sporthochschule entwickelt wurde und durch MYAIRBAG-Training gegen Krebs GmbH in die Fläche gebracht wird. Dies bedeutet:

  • Unsere OTT®-Therapeut*innen sind speziell für die Arbeit mit Krebspatient*innen ausgebildet.
  • Die OTT®-Therapeut*innen, wie auch die Durchführung, Ablauf und Prozesse der OTT® sind zertifiziert.
  • Wir orientieren uns fortlaufend am neusten Forschungsstand.
  • Das modulare Konzept wird direkt auf die Krebsart, den Behandlungsweg und die Nebenwirkungen abgestimmt.
  • Die positiven Effekte der Bewegungstherapie bei onkologischen Patient*innen sind durch mehr als 700 wissenschaftliche Studien höchster Güte belegt.
  • Die OTT® ist streng evidenzbasiert und wird fortlaufend nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen aktualisiert.
  • Die OTT® wird von der Deutschen Krebsgesellschaft empfohlen und durch Krankenkassen unterstützt.


 

 

 

Training gegen Krebs


Mit der OTT® – Onkologische Trainingstherapie

Fragen? Wir helfen gerne!